pp
pp pp pp
Logo
 
pp
pp
 
Hinweis
Genre
17
NOV
  Lesung: Fr. 17.11.2017 - 20:00 UHR
  Gerlinde Weinmüller - liebes.länglich
kultur:treff im Haus der Musik EINTRITT: Frei
Gerlinde Weinmüller - liebes.länglich Bild 1 Teilen:  
Lesung: Gerlinde Weinmüller „liebes.länglich“ Gedichte und Prosaminiaturen,
Edition Tandem, 2017
Musik: Salah Ammo (Syrien) + Peter Gabis (Wien)

Homepage Gerlinde Weinmüller


Homepage Salah Ammo


 
 
pp
Gerlinde Weinmüller - liebes.länglich Bild 2 Gerlinde Weinmüller - liebes.länglich Bild 3

Zum Buch:


Der Liebe entlang schreibt Gerlinde Weinmüller ihre Gedichte und Prosaminiaturen. Sie lotet dabei Farben und Facetten der Liebe aus und lässt deren Möglichkeiten und Unmöglichkeiten erahnen. Das eine Mal schreibt sie von Zärtlichtblicken und Dunkelheiterkeit, ein anderes Mal spürt sie Trauerflor und Heimsucht nach und lässt Wehmut und Abschied zu Wort kommen. Immer jedoch leuchtet die Leidenschaft hervor, allgegenwärtig und liebeslänglich

Begleitet wird sie vom orientalischen Worldmusic Duo mit Gesang, Bouzouk und Percussions

Kurzbiographie und Bibliographie


Gerlinde Weinmüller wurde 1960 in Salzburg geboren und lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in Niederalm bei Salzburg. Sie studierte Theologie und Germanistik und unterrichtet Deutsch, Kreatives Schreiben und Religion an einem Salzburger Gymnasium.

Im Herbst 2001 erschien ihr Gedichtband „Himmel voller Asphalt“ in der Edition Garamond, Wien.

Veröffentlichung von Kurzgeschichten in der Anthologie „Tauchgänge“ im Arovell Verlag, Salzburg, März 2oo3.

Im Herbst 2oo3 erschien der Kurzgeschichtenband „Die Entlarvung des Schmetterlings“, in der Edition Garamond, Wien.

Veröffentlichung von Gedichten und Kurzgeschichten in der Anthologie „Unerbittliche Sanftmut, Näherungen an Adalbert Stifter“ im Arovell Verlag, Salzburg 2005.

Im Frühling 2006 erschien ihr Lyrikband „Verfallen“ in der Edition Garamond. Wien.

Der Gedichtband „stand.halten“ erschien im Frühjahr 2009 in der Edition Tandem, Salzburg.

Im Frühjahr 2010 erschien der Roman „Eine Hand voll Mond“ in der Edition Garamond, Wien.

Die Kurzgeschichten „Den Letzten küssen die Hunde“ erschienen 2012 in der Edition Garamond, Wien.

2014 kam der Gedichtband „fug & schatten“, Lyrik mit Bildern von Karl Hartwig Kaltner, Verlag Tauriska, auf den Markt.

2017 erschien das aktuelle Buch „liebes.länglich“ – Gedichte und Prosaminiaturen - in der Edition Tandem.
 
pp
Veranstaltungssuche nach Kategorie
 
Veranstaltungssuche nach Datum
 
  VERANSTALTUNGSARCHIV
pp Kat1_prog2-b1
  Finden Sie Bilder und Pressemitteilungen zu vergangenenen veranstaltungen
     [ nach Kategorie ]
     [ nach Datum ]
  AKTUELL
pp Patrick Hochleitner - Speak to me Bild 2 Ausstellung:
Patrick Hochleitner - Speak to me

Ausstellung

„Speak to me“ Patrick Hochleitner Dreiecke und Pyramiden sind zentrale Themen in Patrick Hochleitners großformatigen Bildern, welche den Betrachter in reale und Fantasiewelten entführen. [ dazu mehr ]
pp ARCHIV SZENE UNSER
DAS ARCHIV PONGAUER MUSIK [ dazu mehr ]
pp FACEBOOK KULTURPLATTFORM
facebook [ dazu mehr ]
  DEMNÄCHST
03NOV
Konzert:
Martin Schönegger ::: Bettys Apartment

Doppelkonzert

...  [ dazu mehr ]
pp pp
10NOV
JamSession:
WarmUp: The Rotting Bones
"The Rotting Bones" bringen erdigen...  [ dazu mehr ]
pp pp
17NOV
Lesung:
Gerlinde Weinmüller - liebes.länglich
Lesung: Gerlinde Weinmüller...  [ dazu mehr ]
pp pp
  Kontakt