pp
pp pp pp
Logo
 
pp
pp
 
Hinweis
Genre
14
OKT
  Konzert: Fr. 14.10.2016 - 20:00 UHR
  El Cimarròn Ensemble Duo
kultur:treff im Haus der Musik EINTRITT: € 10,- / 7,- / 5,-
El Cimarròn Ensemble Duo Bild 1 Teilen:  
Konzertgitarre und Marimba

FOTOS des Konzertes ::: alle Fotos © Rudi Muthwill

Christina Schorn - Gitarre
Ivan Mancinelli – Marimba

Das Duo entstand 1999 und widmete sich sofort einer sehr intensiven und fruchtbaren Zusammenarbeit mit der österreichischen Komponistin S.E. Panzer, welche den beiden Musikern das Stück "VA&ST" für Marimba und Gitarre gewidmet hat.
[ Karten reservieren ]
In Zusammenarbeit mit dem Gitarrenbauer Hans-Peter Bamberger
 
pp
El Cimarròn Ensemble Duo Bild 2 El Cimarròn Ensemble Duo Bild 3
Christina Schorn und Ivan Mancinelli haben sich in erster Linie der Aufführung von neuen Kompositionen, sowie von eigenen Transkriptionen, verschrieben.

Als besonders spannend empfinden sie den gedanklichen Austausch mit zeitgenössischen Komponisten, mit denen sie regelmäßig ihnen gewidmete Stücke erarbeiten.

Darunter finden sich Namen wie Luca Lombardi, Balz Trümpy, Stefan Hakenberg, Stefano Taglietti, Vito Palumbo, Jack Fortner, Gianluca Podio, Agustín Castilla-Ávila, Virginia Guastella, Brad Hufft, Matthew King und Helmut Jasbar.

Die beiden Musiker sind Gründungsmitglieder des renommierten El Cimarrón Ensemble, welches immer wieder mit Hans Werner Henze gearbeitet hat.
Sie können auf zahlreiche gemeinsame Auftritte, unter anderem im Rahmen der Salzburger Festspieleröffnung, des Festivals Aspekte, des Audi-Festivals „Sommer im Altmühltal“, an der Kammeroper Tübingen, beim NDR Hamburg, am Theater Nürnberg, am Theater Konstanz, am Teatr Scena STU in Krakau, am Teatro Rossetti in Vasto, am Teatro Civico in Sassari, an der California State University in Fresno, im Rahmen des Gitarrenfestivals in Monopoli (Italien), sowie des Festivals Gitarre Wien, bei Saitensprünge-Gitarissimo in Bad Aibling, im Rahmen von Ruhr.2010, im Rahmen des Festivals „Nuova Consonanza“ in Rom, an der Semperoper Dresden, im Rahmen des Gaida Festivals in Vilnius, beim Acht Brücken Festival in Köln, beim Cantiere Internazionale d‘Arte in Montepulciano, sowie beim Arena Festivals in Riga, etc… verweisen.

Im Juli 2011 hat das Duo drei von Hans Werner Henze in Auftrag gegebene Werke im Rahmen der Feierlichkeiten anlässlich des 85. Geburtstags des Komponisten in Marino uraufgeführt.
Gemeinsame Konzertreisen führten die Formation durch ganz Europa, sowie in die USA.

Aufnahmen bei WERGO, Stradivarius, VDM Records und Bongiovanni Records. Eine CD mit dem Duo gewidmeten Werken ist vor Kurzem beim italienischen Label Stradivarius erschienen. Im April 2016 ist von WERGO eine CD mit Werken des Schweizer Komponisten Balz Trümpy veröffentlicht worden.
 
pp
Veranstaltungssuche nach Kategorie
 
Veranstaltungssuche nach Datum
 
  VERANSTALTUNGSARCHIV
pp Kat1_prog2-b1
  Finden Sie Bilder und Pressemitteilungen zu vergangenenen veranstaltungen
     [ nach Kategorie ]
     [ nach Datum ]
  AKTUELL
pp ARCHIV SZENE UNSER
DAS ARCHIV PONGAUER MUSIK [ dazu mehr ]
pp FACEBOOK KULTURPLATTFORM
facebook [ dazu mehr ]
  DEMNÄCHST
01DEZ
Workshop:
Reptilienartiges von Krokodil bis Schildkröte
Schnitzworkshop für Erwachsene. Nun schon...  [ dazu mehr ]
pp pp
28DEZ
Konzert:
Cobario

Cobario – virtuos, leidenschaftlich,...  [ dazu mehr ]

pp pp
11JAN
Film:
Die Taschendiebin
Park Chan-wooks Film spielt im Korea und...  [ dazu mehr ]
pp pp
  Kontakt