pp
pp pp pp
Logo
 
pp
pp
 
Hinweis
Genre
02
APR
  Im Dialog: Sa. 02.04.2016 - 20:00 UHR
  Kafka, Kiffer & Chaoten
kultur:treff im Haus der Musik EINTRITT: frei
Kafka, Kiffer & Chaoten Bild 1 Teilen:  
Ab 2016 wird die kultur:plattform halbjährlich einen Film präsentieren. Im Anschluss an die Veranstaltung wird mit Gästen und dem Publikum über das gerade Gesehene diskutiert!

Den Anfang macht der Film "Kafka, Kiffer & Chaoten" von Kurt Palm, in welchem auch der österreichweit bekannte Schriftsteller O.P.Zier, in St.Johann wohnhaft, mitwirkt und anschließend am Podium für eine Diskussion mit dem Publikum bereitsteht.


film(at)kultur-plattform.at
 
O.P.Zier
pp
Kafka, Kiffer & Chaoten Bild 2
Film in der kultur:plattform »Kafka, Kiffer & Chaoten« ein Film von KURT PALM | 84 Min., A, 2014

Film in der kultur:plattform

Ab 2016 wird die kultur:plattform halbjährlich einen Film präsentieren. Im Anschluss an die Veranstaltung wird mit Gästen und dem Publikum über das gerade Gesehene diskutiert!

Den Anfang macht der Film "Kafka, Kiffer & Chaoten" von Kurt Palm, in welchem auch der österreichweit bekannte Schriftsteller O.P.Zier, in St.Johann wohnhaft, mitwirkt und anschließend am Podium für eine Diskussion mit dem Publikum bereitsteht.

Beschreibung des Films:

Kafka lebt! Fünf verkiffte Studenten versuchen sich an der Verfilmung von Kafkas Landarzt. Unterstützt von einer chaotischen Entourage und dem Prager Star-Schriftsteller himself geht’s in einem bunt bemalten VW-Bus von Wien nach Sizilien. Eine kafkaeske Idylle zwischen musikalisch angereichertem Roadmovie und satirischem P(s)alm auf das Filmemachen, Leben und Lieben.

mit Marc Fischer, Karin Yoko Jochum, Max Mayer, Julia Jelinek, Aurel von Arx , Tim Breyvogel,
Christian Strasser, Steffen Höld, Florentin Groll, Hubsi Kramar, Margarethe Tiesel,
Nancy Mensah-Offei, O.P. Zier, Franz Schuh, Karl Ferdinand Kratzl, u.v.a.

Die Idee wird in einer Haschischwolke geboren: Weil fünf nicht mehr ganz taufrische Studenten
(3 m, 2 w) keine Lust haben, eine Seminararbeit über Franz Kafkas „Landarzt“ zu schreiben, beschließen sie kurzerhand, diese Erzählung zu verfilmen. Und zwar in Sizilien, wo sie ihren Campingurlaub schon längst gebucht haben. Fachmännisch unterstützt werden sie dabei von ein paar skurrilen Typen der Wiener Filmszene. Zur allgemeinen Überraschung gelingt es ihnen sogar, Franz Kafka für eine Nebenrolle zu gewinnen.

„Kafka, Kiffer und Chaoten“ ist eine Mischung aus abgefahrenem Roadmovie und durchgeknallter Künstler-Satire, angereichert mit Animationen, Videoclips und Musicaleinlagen. Ganz nebenbei bekommt Franz Kafka auch noch die Gelegenheit, seine Biografie zu revidieren, und darf endlich einmal rundum glücklich sein.

 
pp
Veranstaltungssuche nach Kategorie
 
Veranstaltungssuche nach Datum
 
  VERANSTALTUNGSARCHIV
pp Kat1_prog2-b1
  Finden Sie Bilder und Pressemitteilungen zu vergangenenen veranstaltungen
     [ nach Kategorie ]
     [ nach Datum ]
  AKTUELL
pp ARCHIV SZENE UNSER
DAS ARCHIV PONGAUER MUSIK [ dazu mehr ]
pp FACEBOOK KULTURPLATTFORM
facebook [ dazu mehr ]
  DEMNÄCHST
01DEZ
Workshop:
Reptilienartiges von Krokodil bis Schildkröte
Schnitzworkshop für Erwachsene. Nun schon...  [ dazu mehr ]
pp pp
28DEZ
Konzert:
Cobario

Cobario – virtuos, leidenschaftlich,...  [ dazu mehr ]

pp pp
11JAN
Film:
Die Taschendiebin
Park Chan-wooks Film spielt im Korea und...  [ dazu mehr ]
pp pp
  Kontakt